Maritim Meerwasser/Meersalz-Seife mit Meerwasser Monte Clérigo Portugal. 2. Auflage

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Seifenfreunde

Da die Maritim-Seife sehr beliebt war und relativ schnell ausverkauft, habe ich sie nachgemacht. Im Rezept gab es kleine Änderungen weil ich einige angebrochene Öle hatte, welche ich gerne jetzt aufbrauchen wollte. Die Werte der Seife wie Pflege, Schaum, Reinigung habe ich aber beibehalten, so dass die Seife die gleiche Qualität hat.

Die Salzseife zur allgemeinen Hautpflege und gegen Unreinheiten und Neurodermitis.

Auch wenn Salzseife relativ unbekannt ist, besticht sie sowohl durch eine pflegende- als auch durch eine medizinische Wirkung.
Die richtige Pflege der Haut ist schon eine Wissenschaft für sich. Als zentrale Schutzbarriere unseres Körpers gegenüber der Umwelt muss die Haut Tag für Tag so einiges leisten und ertragen. Wer auf eine Salzseife zur Pflege zurückgreift, kann der Haut damit einmal einen Urlaub gönnen.

Für die Seife habe ich das Rezept Maritim Meerwasser/Meersalz-Seife gemacht.

Gefärbt ist die Gute mit einer Mischung aus Blautönen: Saphire, Bluebell cluster und Kaolincrème, was schlussendlich eine zarte, pastellige blaue Farbe ergab. Mir gefällt das zarte Blau sehr, sehr gut. Als Duft habe ich das Parfümöl Mandarin shock gewählt. Überfettung beträgt hier 12%.

Schaut Euch mal dieses Schaumbild an…………Salzseifen schäumen in der Regel eher zurückhaltend und hier………., die Seife schäumt üppig und sehr crémig, ich bin begeistert.

Viel Spass beim Gucken und bis bald…………

Herzlich

Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.