“Paradeiserl” Tomatenseife

Liebe Leserin, lieber Leser

Ich freue mich, Euch eine weitere Seifenkreation vorstellen zu dürfen. Im Gartehüsli-Forum haben Brigitte und ich für das Mai-Thema aussergewöhnliche Seifeninspirationen gewählt und ich habe mir zum Thema eine Tomatenseife vorgestellt, zumal ich schon so viel Positives über Tomaten für die Haut gelesen habe.

Das rote Kraftpaket, die Tomate:
Eine Tomate schmeckt nicht nur gut, das meist gekaufte Gemüse ist auch ein echtes Schönheitsmittel. Die aromatische rote Frucht enthält nämlich nicht nur jede Menge Vitamine und Mineralien, sondern auch viele weitere, für die Gesundheit wichtige Nährstoffe. Allen voran der sekundäre Pflanzenstoff Lykopin. Er wirkt wahre Wunder – besonders als Nahrung für die Haut. Straffe und schöne Haut durch die Kraft der Tomaten gegen fettige Haut und Akne. Tomaten schützen, straffen und beleben die Haut.

Das Wundermittel in der Tomate: Lykopin
Lykopin ist der Farbstoff, der für die gesunde Röte der Tomaten verantwortlich ist. Er zählt zu den Carotinoiden, die Pflanzen vor der Sonne schützen.
Da der Körper Lykopin nicht selbst herstellen kann, muss es über die Nahrung aufgenommen werden. Vorzugsweise immer mit ein wenig Öl – weil der Körper diesen Wirkstoff besser in Verbindung mit Fett aufnehmen kann. Reife Tomaten haben einen sehr hohen Anteil an Lykopin: Pro 100 Gramm Frucht circa 3,9 bis 5,6 Milligramm. Werden die Tomaten erwärmt und konzentriert, steigt der Anteil weiter an.

Die Paradeiserl besteht aus folgenden Inhaltsstoffen:

Raps HO, Erdnussöl, Kokos, Oliven, Distel HO, Sheabutter, Rizinus, frisch gepresster Tomatensaft. Beduftet habe ich mit dem Parfumöl The Flower’s soul. Die Überfettung beträgt 8%.

Ich danke Euch für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüsse

2 Kommentare

  1. Liebe Barbara,
    Ich bin ganz hin und weg von dieser Seife!!! ❤️❤️❤️
    Die Farbe ist absolut traumhaft schön und wenn nur ein Bruchteil der positiven Eigenschaften der Tomate nach der Verseifung erhalten ist, dann ist das schon ein Riesengewinn für unsere Haut. Ein richtiges Will-haben-Seifenstück!
    Liebe Grüße, Christiane

    • Barbara Roth

      Hallo Christiane
      Herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar, habe mich sehr über Deinen Besuch hier gefreut. War ebenfalls begeistert über die schöne Farbe der Seife. Aber wie schon gesagt, ein klein wenig habe ich mit ein paar Tropfen Fiery Fusion (UMU) nachgeholfen, schon deswegen, weil ich nicht sicher war, ob die Farbe sonst schnell verblassen wird nur mit Tomatensaft.
      Herzliche Grüsse, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.