„Lavenda“ Lavendelseife mit Lavendel-Ziegenmilch

Hallo liebe Leserin, lieber Leser

Lavendelseife ist ja eigentlich so eine Standartseife, welche nie ausgehen sollte. Aus diesem Grund habe ich gleich wieder nachgesiedet. Dieses mal habe ich aus getr. Lavendelblüten eine Lavendelmilch (Blüten in frischer Ziegenmilch) hergestellt.

Inhalt sind: Raps, Kokos, Schmalz, Oliven, Rizinus, Lavendel-Ziegenmilch, ÄÖ Lavendel und Citronela. Gefärbt habe ich mit den Pigmenten von: Sugar Plum, Siliken Lilac und Tanzanite Gem von UMU. Die Überfettung beträgt 8%.

Das Seifchen hat eine schöne glatte Oberfläche und schäumt herrlich. Ich liebe Milchseifen sehr, da sie sehr pflegend für die Haut sind.

Liebe Grüsse

Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.