Lavender-Dream….

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Seifenfreunde!

Herzlich Willkommen zum vierten Teil meiner Lavendel-Serie. Mit diesem Beitrag zeige ich Euch die vorerst letzte Kreation aus meiner Reihe der Lavendelseifen. Da mein selbst hergestelltes Lavendel-Frischpflanzenöl fast aufgebraucht ist, muss ich sowieso auf die nächste Lavendelblütezeit warten, um erneut welches zu fabrizieren. Ich erwähnte ja bereits in meinen vorangegangenen Posts die wunderbare Wirkung des Lavendels, deshalb möchte ich hier nicht weiter darauf eingehen. Nachlesen über die heilsame Wirkung des Lavendels könnt Ihr beispielsweise hier oder hier.

Aber jetzt doch noch ein paar Worte zu den Seifen selber, denn immerhin sind sie die Hauptdarsteller dieses Beitrages.

Seifen haben ihren eigenen Kopf, wie ich immer wieder feststellen muss und die Farbe Lila sowieso, die in den einschlägigen Rohstoff-Shops erhältlichen Lila-Pigmente bringen leider nicht immer das gewünschte Ergebnis und auch der Naturfarbstoff Alkanna kann sich unberechenbar verhalten. Mein Lavendelfrischpflanzenöl rundet das Ganze schön ab und trotz dass der Duft des Mazerats leider in der fertigen Seife nicht erhalten bleibt, bin ich überzeugt, dass die guten Wirkstoffe des Lavendels in der Seife eingefangen und erhalten bleiben. Für die Seifenflüssigkeit wanderten Lavendel- und Arvenholzhydrolat aus meiner Destille ins Pflegestück und ebenfalls einen guten Anteil Hafermilch.

Ich habe einen neuen schlichten Lavendel-Stempel erworben, mit dem wollte ich die Seife zieren was ein ziemlich edles Gesamtbild ergibt finde ich. Beduftet wurde die Gute natürlich mit dem ätherischen Lavendelöl, mit Blutorangenöl und etwas Honey Wash. Ach wie schade, dass ich Euch den Duft nicht über den Bildschirm rüberschicken kann, aber Ihr könnt ihn Euch bestimmt vorstellen.

Inhaltsstoffe: Lavendel-Frischpflanzenöl, Oliven, Kokos, Sonnenblume HO, Kakaobutter, Rizinus, etwas Palmkernöl, Salz und Zucker, Lavendel- und Arvenholzhydrolat, Hafermilch, NaOH, Kosmetikpigment. Die Überfettung steht bei 9%. ÄÖ Lavendel, ÄÖ Blutorange und PÖ Honey Wash verführen die Nase.

Sooo, hierbei belasse ich es für heute und sage wie immer an dieser Stelle bis zur nächsten Seife und danke für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe kreative Grüße

Hier geht’s zur Lavender-Dream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.