Lavanda Diamante und zarte Lavendel-Rundlinge

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Seifenfreunde!

LAVENDEL AUS DER PROVENCE, WIR LIEBEN DICH!

Die wunderbare Wirkung von Lavendel: Lavendel ist eine universelle Heilpflanze, egal ob es gegen alternde Haut, Akne oder Kratzer wirkt! Durch die Stimulierung der Zellerneuerung hilft Lavendelöl der Haut, einen jugendlichen Teint wiederzugewinnen. Seine antibakterielle und desinfizierende Wirkung hilft gegen Akne und Hautunreinheiten. Auch bei trockener Haut kann Lavendelöl mit seinen heilenden und beruhigenden Eigenschaften Abhilfe schaffen.

Die Seife reinigt Deine Haut sanft und hinterlässt einen leichten, frischen Duft. Nach der Anwendung bleibt ein angenehmes, weiches und samtiges Gefühl auf der Haut zurück. Die Inhaltsstoffe dieser Seife wirken feuchtigkeitsspendend und regulierend. Der schöne üppige Schaum umhüllt sanft und vermittelt ein tolles Gefühl von Sauberkeit und Harmonie.

Meine Neuauflage besteht aus folgende Inhaltsstoffe: Lavendel-Frischpflanzenöl (in Basisöl Oliven), Kokos, Sonnenblumen, Kakaobutter, Rizinus, wenig Palmkernöl, Kokos-Lavendelmilch, Kosmetikpigmente, NaOH. Die Überfettung liegt bei 9% und beduftet ist die Gute mit dem ätherischen Lavendelöl und dem Parfümöl Baby Cotton. Der Duft ist weich, mit zarter Frische, zum Ende hin leicht pudrig. – Wirklich wie ein frischgewaschenes Baby! Tip vom Seifensieder: Duft hält gut, aber man muss etwas schneller arbeiten, da Baby Cotton zum Andicken neigt.

Habe versucht, die Seife ein wenig chic zu machen, indem ich Goldflocken als Deko hinzugefügt habe. Bei den Rundlingen zieren getrocknete Lavendelblüten.

Und wie immer, sage ich an dieser Stelle bis zur nächsten Seife. Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe kreative Grüsse

Bild

Lavanda Diamante

zarte Lavendel-Rundlinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.