Hochwertiges Hände-Desinfektionsmittel mit viel Aloe-Vera und ätherischen Ölen

Liebe Leserin, lieber Leser

Desinfektionsmittel haben das Ziel, die Keimbelastung zu reduzieren und damit das Infektionsrisiko zu senken. Desinfektionsmittel werden gegen Bakterien, Pilze oder Viren eingesetzt. Damit die Haut nicht austrocknet, habe ich mein Desinfektionsmittel mit viel Aloe-Vera gemacht. Dank der beruhigenden, entzündungshemmenden und regenerierenden Eigenschaften wird Aloe Vera gerne für Kosmetikprodukte verwendet.
Diese Pflanze spendet der Haut Feuchtigkeit, ohne sie zu überfetten und ist deshalb insbesondere für fettige und Mischhaut sehr zu empfehlen.
Auch bei Akne handelt es sich um eine ausgezeichnete Wahl.

Inhaltsstoffe:

Vodka, Aloevera, ätherische Öle von: Lavendel, Eukalyptus, Teebaum und Palmarosa.

Geben Sie ein paar Tropfen des Desinfektionsmittels auf die noch leicht feuchten Hände, trockenreiben – fertig!

Ich sage an dieser Stelle bis zur nächsten Seife. Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe kreative Grüsse

Bild

Hier kann man das Hände-Desinfektionsmittel bestellen 50 ml

Hier gibt’s die Flasche mit 125 ml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.