“Zoe” Ziegenmilchsole-Seife

Liebe Leserin, lieber Leser,

am letzten Wochenende ist diese Ziegenmilchsole-Seife entstanden.

Inhalt: Olive, Reiskeim, Babassu, Mandel, Kakaobutter und Rizinus. Flüssigkeitsanteil 33%. Ich habe die Lauge mit 1:1 dest.Wasser gemacht, Restflüssigkeit kam Ziegenmilch rein mit 100g Meersalz. Die Überfettung beträgt 10%. Das Seifchen ist ungefärbt und riecht ganz fein nach Cucumber Splash und etwas Yuzu.

Einen Anschnitt habe ich angewaschen und ich bin begeistert, wie üppig der Schaum ist.

Die runden Seifenformen liegen so angenehm in der Hand. Ebenfalls sind einige Herzform-Seifchen entstanden.

4 Kommentare

    • Barbara Roth

      Hallo Daniela,
      danke schön für Deinen Kommentar.
      Liebe Grüsse Barbara

  1. Liebe Barbara,
    Ich hab’ eine ganz große Schwäche für puristische weiße Seifen und deine löst gerade richtig ein bisschen Sabberalarm aus. Vor allem wenn sie auch noch gut schäumt… Einfach wunderbar! ♥
    Liebe Grüße, Christiane

    • Barbara Roth

      Liebe Christiane,
      ganz lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich riesig, dass Dir das Seifchen gefällt. Gerade bei Soleseife verhält sich der Schaum ja manchmal etwas dezent. Das diese Milchsole so toll schäumt, darüber habe ich mich auch total gefreut.
      Herzliche Grüsse Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.