Naturseife Kokos Reismilch

Kokos-Reismilch “Gesichts-Seife”

Ein Ehepaar feiert seinen 70. Hochzeitstag. Der natürlich anwesende Reporter fragt die Ehefrau, wie man es so lange miteinander aushält. “Nun wissen Sie, junger Mann, wir verstehen uns einfach blind. Wir haben auch unsere Waschlappen immer zusammen benutzt. Auf dem einen steht A für Antlitz und auf dem anderen G für Gesäß.” Der Ehemann schreckt auf: “Was………und ich dachte immer, es hieße Arsch und Gesicht!”

Hallo Zusammen!
War ja total begeistert von meiner letzten Reismilchseife und ich hatte noch genügend Reismilch gemacht (im Kühlschrank gelagert vom letzen Mal), daher wollte ich noch unbedingt eine neue Seife rühren, um die restliche Reismilch aufbrauchen zu können. Diese Seifen schäumen einfach fantastisch. Folgendes Rezept habe ich verwendet in Prozenten: 50% Reiskeimöl, 50% Kokos, 33% frische Reismilch. ÜF 11%. Duft: ÄÖ Krauseminze, Orange süss, Teebaum, PÖ Cherry Blossom. Dazu natürlich auch noch wie bei der letzten Seife 2g Maulbeerseide auf 1Kg SL.

Ich glaube, ich hab’s hier auch schon mal gezeigt. Es mussten wieder neue handgestrickte Gesichts-Waschlappen her. Die sind wunderbar weich und saugfähig. Waschen kann man sie bei 90° in der Waschmaschine. Herzlichen Dank für’s Anschauen.

kokos-reismilch-seife2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.