Gartehüsli-Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Eukalyptuswasser / Hydrolat

Hallo meine Lieben

Heute Morgen liess ich wieder meine Destille laufen. Seit längerer Zeit hatte ich noch Eukalyptusblätter von Portugal zu Hause. In dem tollen Buch "Das grosse Buch der Pflanzenwässer von Susanne Fischer-Rizzi"  welches ich von Barbara geschenkt bekam  wurde empfohlen, dass man Eukalyptusblätter besser gut getrocknet zum hydrolieren verwenden solle. Mein 1. Hydrolat mit Eukalyptusblättern  habe ich schon vor 2 Jahren mit frischen Blättern gemacht. Damals war ich so bezaubert von dem wunderbaren Duft, dass ich heute gerne mal testen wollte wie sich getrocknete Blätter verarbeiten lassen. Wirklich, ich bin total begeistert. Es duftet extrem intensiv, der Duft kommt tatsächlich noch stärker durch mit getrockneten Blättern als mit frischen. Wie man auch auf dem Foto gut erkennen kann schwimmt sogar viel ätherisches Öl auf der Oberfläche. 

Eukalyptuswasser ist sehr vielseitig einzusetzen: Erkältungen, Husten, Blasenentzündungen, Herpes, Migräne, Fieber. Es wirkt anregend, antibakteriell, desodorierend, harntreibend, schleimlösend, durchblutungsfördernd.

Anwendungsarten: Kompresse, Eiswürfel, Tee, Raumspray, Duftlampe

Liebe Grüsse