0

Gartehüsli-Forum

Gartehüsli-Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen. » Einloggen

Salz- Sole herstellen

Liebe Leserin, lieber Leser

Herstellung einer Salz-Sole:

Eine gesättigte Sole (26% Salz im Wasser gelöst) ist ganz einfach herzustellen.

Salz oder Salzbrocken in ein Gefäss geben (mit Deckel), füllen bis der Boden bedeckt ist.

Den Rest des Gefässes mit Wasser ohne Kohlensäure befüllen. Dann ca. 24 Stunden warten bis sich das Salz gelöst hat.

Es muss ständig ungelöstes Salz im Gefäss bleiben, so kann man sicher sein, dass das Wasser mit Salz gesättigt ist.

Sole ist unbegrenzt haltbar. Keime, Viren, Pilze oder Bakterien haben keine Chance sich in der Sole zu vermehren.

Ich habe hier eine Salz-Sole mit Himalayasalz angesetzt.

Auch eine Löwenzahntee-Himalayasalz-Sole habe ich angesetzt.

Liebe Grüsse

Bild

 

 

Hallo ihr Lieben

Danke Barbara, für den wertvollen Tipp.  

Salz-Sole / Sole Tinkturen herstellen ist eine wunderbare Methode um Kräuter und Pflanzen haltbar zu machen. Hier habe ich ein toller Blog gefunden zum Thema "Sole Tinkturen" .

Sole Tinkturen

Liebe Grüsse

Guten Morgen ihr Lieben 

Die Salz-Sole eignet sich auch in der Küche wunderbar.... Dieses Wochenende habe ich mir eine Koriander-Sole angesetzt. Ich liebe Koriander sehr. Jetzt habe ich einen Vorrat für den Winter und werde mir die Sole mit einem Zerstäuber auf den Salat sprayen oder das Essen abschmecken mit Koriander-Sole. 

Hier habe ich ein weiterer toller Link gefunden Sole-Tinkturen

Liebe Grüsse

Der arme Warenkorb ist leider leer. Lass uns das gleich ändern! :)