„Dandelion“ Löwenzahnseife

Hallo liebe Leserin, lieber Leser

Ganz spontan habe ich gestern noch eine zweite Löwenzahnseife hergestellt.

Auch wieder Tee von den gelben Löwenzahnblüten gemacht und wie auch bei der Ersten ein Pigment hergestellt aus Löwenzahnblütenblättern. Habe aber dieses mal gehackte Blütenblätter mit in den Seifenleim gegeben. Das Rezept ist ein anderes und zwar ist Lanolin drin. Seifen mit Lanolin schäumen unglaublich üppig.

Inhalt:

Kokos, Olivenöl, Schmalz, Raps HO, Lanolin, Rizinus, Salz, Zucker, Seide, Löwenzahnblütentee.

Für die grüne Farbe kam das Pigment Lime von UMU zum Einsatz.

Beduftet ist die Gute mit ÄÖ Grapefruit und dem PÖ Lindenblossom. Die Überfettung beträgt hier 9%.

Herzlichen Dank für Euren Besuch.

Liebe Grüsse

Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.