“Charlotte la carotte” Karottenseife mit frischem Karottensaft und Eselsmilch

Liebe Leserin, lieber Leser

Ich freue mich, Euch ein weiteres neues Seifenkind zeigen zu können. Frisch gepressten Karottensaft und Eselsmilch enthält meine “Charlotte la carotte”.
Regelmässig habe ich schon Karottenseifen hergestellt, schon längere Zeit war die Reserve aber leer. Nun war es also an der Zeit abermals eine Rüebli-Seife herzustellen. Karotten sind besonders reich an Vitamin A und Provitamin A.

Inhaltsstoffe:

Olivenöl, Palmöl rot bio, Kokos, Sheabutter, Mandelöl sweet, Rizinusöl, Karottensaft, Eselsmilch und Salz. Beduftet ist das gute Stück mit dem Parfümöl Clean Fresh Cotton und die Ueberfettung beträgt 10%.

Die orange-gelbe Farbe der Seife kommt nur vom roten Palmöl und dem Karottensaft ist also ungefärbt. Nur für den grünen Swirl habe ich ein Kosmetikpigment genommen und zwar Chartreuse Sparkle.

Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit und bis bald………….

Liebe Grüsse

Mr. Wilson EinStein konnte es natürlich nicht verkneifen auch einen Kommentar über meine Rüebliseife abzugeben:

Wilson

Fliegen zwei Karotten durch die Luft.

Sagt die eine: “Vorsicht, da kommt ein Hub-schrapp-schrapp-schrapp …”

Mr. Wilson EinStein wer ist das und wie ist er zu uns gekommen?

Wer mag, kann im Gartehüsli-Forum Wilson’s Gartehüsli-Seifelclub darüber lesen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.