Naturseife Ziegenmilch

“Clarissa” Ziegensoleseife

Hallo ihr Lieben,
und wieder hat die Dreiergruppe aus dem “Gartehüsli” (Amber, Lavendel und ich) gemeinsam gerudelt. Diesmal war das Thema Milchsole- oder Milchseife . Ansonsten war das Rezept wiederum frei wählbar für jede von uns.Vor eineinhalb Jahren habe ich mal meine erste Soleseife gemacht, womit ich sehr zufrieden war. Ich finde Soleseife etwas ganz tolles für die Haut. Gerade vor zwei Wochen habe ich das letzte Stück dieser Soleseife angebraucht. Aus diesem Grunde habe ich mich sehr gefreut, eine Milchsole- oder Milchseife mit meinen beiden Siederfreundinnen zu machen.

Mehr lesen
Naturseife Möhrchen

Möhrchen-Sole-Seife

Hallo Ihr Lieben

Ganz entspannt gestern geseifelt und so ist eine einfarbige, schlichte Seife entstanden mit einer schönen orangen Farbe (finde ich). Die Lauge besteht zu 100% aus frisch gepresstem Karottensaft. Weitere Zutaten sind: portugiesisches Meersalz, etwas Zucker und Maulbeerseide. Ansonsten besteht das Möhrchen-Sole-Seifchen aus Palmöl (orange), Kokos, Oliven, Raps und Rizinus. ÜF 9%. Beduftet habe ich mit einer ÄÖ-Mischung von: Bergamotte, Limette, Orange süss und Patchouli. Hatte auch extra noch etwas Möhrchenpürré im Kühlschrank zur Seite gelegt und 3EL fein geschnittene frische Petersilie und habe doch glatt total vergessen diese Zutaten in den fertigen Seifenleim zu geben.  Keine zusätzlichen Pigmente, die schöne Farbe kommt vom Palmfett und dem Karottensaft.

Mehr lesen
Naturseife Flamingo

Frölein Flamingo

Hallo zusammen!

Mein aktuelles Seifchen ist ganz ohne Kokosfett gemacht (habe es durch Palmkern ersetzt). Es kommt eher schlicht daher, aber hat es doch in sich.
Cremiger Schaum durch feine Schafsmilch, viel Pflege durch Palmkernöl, welches die Hände zart wäscht und Kakaobutter die die Haut strahlen lässt. Zum ersten mal habe ich auch Straussenfett verwendet. Im Seifchen stecken:

Oliven, Straussenfett, Palmkern, Reiskeim, Kakaobutter, Rizinus. Dest. Wasser / Restflüssigkeit Schafmilch. Zucker und Salz und etwas Mohnsamen kamen auch noch in einen Teil des Seifenleims. Überfettet ist die Gute mit 9% und als Duft habe ich das Parfümöl Man’s secret gewählt.

Danke schön für’s Gucken!

Mehr lesen
Natürlicher Llippenpomadenstift

Natürlicher Lippenpflegestift

Hallo allerseits

Soeben entstanden, die, von meiner Familie, Freunden, Bekannten, Nachbarn und natürlich auch von mir, heissgeliebten Lippenpflegestifte. Ich stelle immer 30 Stifte auf einmal her.

Inhalt sind:
Carnaubawachs, Bienenwachs, Sheabutter, Öle aus an der Sonne gereiften Mazeraten (Rosen, Hauswurz, Lavendel, Kamille, Vanille, Johannis, Hagebutten), etwas Honig, etwas Aloeveragel frisch und ätherische Öle von Palmarosa, Verbena, Vanille, Geranium und Melisse.

Mehr lesen
Bierseife

Black-Beer-Soap

Schönen guten Tag ihr Lieben!
Zu zweit haben eine liebe Seifenmacherfreundin und ich den Wunsch gehabt, gemeinsam eine Bierseife zu machen. Der untere Teil sollte normaler SL sein und für den oberen Teil haben wir uns Whippet-Soap vorgestellt. Der Bierschaum sollte so echt wie möglich aussehen. Auch für mich war Whippet-Soap das erste Mal auf dem Plan, hatte auch ziemlichen Respekt davor und zugegeben etwas Schiss. Zu meiner grossen Überraschung empfand ich es dann aber als total cool. Also das wird bestimmt nicht meine letzte Whippet gewesen sein.

Inhalt für den unteren Teil sind bei meiner Seife:
Kokos, Oliven, Babassu, Raps, Sheabutter, Dunkelbier, Honig, Salz und Zucker. Die ÜF beträgt 8%. Der SL ist ungefärbt und der Duft besteht aus PÖ Basil Lime und etwas ÄÖ Mandarin grün.

Der oberen Teil für die Whippet enthält:
Kokos, Sheabutter, Raps, dest.Wasser. Gleiche ÜF und Duft nur PÖ Basil Lime, weil Mandarin leicht bräunlich verfärbt. Denn der obere Teil sollte wenn möglich schneeweiss werden.

Mein “Göga” war total begeistert über die Idee eine Bierseife zu machen. Er, als leidenschaftlicher Bierliebhaber hat mir dann vor lauter Aufregung bei den Fotos geholfen. “Da müssen doch noch Bretzel drauf” meinte er. Ich danke auch Brigitte herzlich für’s gemeinsame Seifeln und für die Tipps, welche wir im Vorfeld in unserer Gartehüsli-Gruppe miteinander besprechen konnten. Hier geht’s zu Lavendels Super Bock. Die schöne Idee kommt von hier, ich habe mir vor dem Seifeln dieses Tutorial angesehen und wollte genau so eine Seife hinbekommen.

Bierseife

Mehr lesen
Naturseife Magic Garden

“Magic-Garden” Rosenmilchseife

Huhu ihr Lieben
Vom letzten Jahr, habe ich noch viele getrocknete Rosenblütenblätter und zwar von der Tausendblättrigen, eine sehr alte Sorte. Die getr. Blütenblätter riechen immer noch sehr fein. Von diesen duftenden Blütenblätter habe ich eine Rosenmilch hergestellt, welche ich für die Lauge meiner Rosenmilchseife nahm.

Das Rezept beinhaltet:
Raps, Kokos, Oliven, Reiskeim, Rosenblütenmilch, Salz, Zucker, rote Jojobaperlen, PÖ Black Soap’s Best Baby. ÜF 9%.

maciggarden

Mehr lesen
Naturseife Mohnblüten

Mohnblüten-Seife

Mit viel Freude habe ich wieder am Wettbewerb im Forum Seifentreff.de mit gemacht und mich zugleich auch sehr über die tollen Seifenbilder aller Teilnehmer/innen gefreut. Mein Seifenstück ist eine Topfmarmorierung, gefärbt aus Pigmenten der Farben rot, orange und pink. Die daraus entstandenen lachsartigen Farbnuancen haben mir sehr gut gefallen. Auf zwei fertige Seifenstücke habe ich versucht Mohnblüten von Hand zu zeichnen, mit feinem Pinsel und Acryl-Farbe.Auf die restlichen Seifen habe ich mit Lineal und Schnitzmesser unterschiedliche Muster reingeschnitzt.

Bestehen tut sie aus:
Raps, Kokos, Reiskeim, Rizinus, dest.Wasser. PÖ Cucumber. Salz und Zucker.

Herzlich möchte ich allen danken, die meiner Seife ihre Stimme gegeben haben.

Mehr lesen
Naturseife Schillender Herbst

Schillernder Herbst

Lange habe ich mich am Sommer festgeklammert, obwohl das ja gar kein richtiger Sommer war. Nun bin auch ich im Herbst angekommen. Zu diesem Thema habe ich ein neues Seifchen gesiedet.

Die Inhalte die ich ausgewählt habe sind:
Reiskeim, Kokos, Weizenkeimöl, Rizinus, Rapsöl, dest.Wasser. Haferschmelzflocken in 100g Milchwasser (Wasser und Schafmilch) verrührt, 1 gehäufter EL Mascarpone und alles zum Seifenleim beigegeben. (Die Haferschmelzflocken war ein Geschenk von Maria) herzlichen Dank liebe Maria. Auf 1kg Seifenleim habe ich 8TL Zucker und 2TL Salz zur Lauge gemischt. Das Seifchen ist mit PÖ Signature beduftet und 9% überfettet.

Danke für’s Anschauen. Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende.

Mehr lesen
Naturseife Wildrose

Wildrosen-Seife “Summer Garden”

Hallo allerseits!
Nach einer Sommerpause möchte ich Euch nun gerne meine “Neuste Kreation” zeigen:
Die Gute besteht aus: Kokos, Entenfett, Erdnussöl, Wildrosenblütenöl,  Hagebuttenöl,Rizinusöl, Mandelöl. Rosenhydrolat, Zucker, Salz und Maulbeerseide.  ÜF 9%. Der betörende Duft besteht aus einer Mischung von: ÄÖ Palmarosa, Rosengeranie, Zimt-Orange und PÖ Honey Wash und Rice-Flower.
Danke für’s Anschauen und ich wünsche Euch Allen einen schönen Tag.
Mehr lesen