Bierseife

Black-Beer-Soap

Schönen guten Tag ihr Lieben!
Zu zweit haben eine liebe Seifenmacherfreundin und ich den Wunsch gehabt, gemeinsam eine Bierseife zu machen. Der untere Teil sollte normaler SL sein und für den oberen Teil haben wir uns Whippet-Soap vorgestellt. Der Bierschaum sollte so echt wie möglich aussehen. Auch für mich war Whippet-Soap das erste Mal auf dem Plan, hatte auch ziemlichen Respekt davor und zugegeben etwas Schiss. Zu meiner grossen Überraschung empfand ich es dann aber als total cool. Also das wird bestimmt nicht meine letzte Whippet gewesen sein.

Inhalt für den unteren Teil sind bei meiner Seife:
Kokos, Oliven, Babassu, Raps, Sheabutter, Dunkelbier, Honig, Salz und Zucker. Die ÜF beträgt 8%. Der SL ist ungefärbt und der Duft besteht aus PÖ Basil Lime und etwas ÄÖ Mandarin grün.

Der oberen Teil für die Whippet enthält:
Kokos, Sheabutter, Raps, dest.Wasser. Gleiche ÜF und Duft nur PÖ Basil Lime, weil Mandarin leicht bräunlich verfärbt. Denn der obere Teil sollte wenn möglich schneeweiss werden.

Mein “Göga” war total begeistert über die Idee eine Bierseife zu machen. Er, als leidenschaftlicher Bierliebhaber hat mir dann vor lauter Aufregung bei den Fotos geholfen. “Da müssen doch noch Bretzel drauf” meinte er. Ich danke auch Brigitte herzlich für’s gemeinsame Seifeln und für die Tipps, welche wir im Vorfeld in unserer Gartehüsli-Gruppe miteinander besprechen konnten. Hier geht’s zu Lavendels Super Bock. Die schöne Idee kommt von hier, ich habe mir vor dem Seifeln dieses Tutorial angesehen und wollte genau so eine Seife hinbekommen.

Bierseife

2 Kommentare

  1. Brigitte

    Liebe Barbara

    Dein neuer Blog gefällt mir sehr gut 🙂
    Es freut mich sehr dass du deine Bierseife hier auf deinem neuen Blog zeigst. Es hat mega Spass gemacht mit dir zu Rudeln. Eine Whippet-Soap werde ich bestimmt auch wieder einmal machen.

    Liebe Grüsse Brigitte

    • Barbara Roth

      Hallo Brigitte,
      danke schön für Deinen Kommentar. Auch ich hatte grosse Freude, mit Dir eine Bierseife zu rudeln.
      Ja, so eine Whippet ist schon was besonderes. Würde sich auch gut für eine Kaffeeseife eignen gell?

      Herzliche Grüsse Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.