Agua diamante

Schönen guten Tag liebe Leserin, lieber Leser

Vor ein paar Tagen wollte ich noch einmal die Wave-Technik ausprobieren. Ich finde diese Technik total spannend und was mir ganz besonders gefällt ist, dass jedes Seifenstück anders aussieht.

Für dieses Rezept habe ich als Flüssigkeit Diamantwasser genommen.

Das Innenleben der Seife besteht aus:

Raps HO, Kokos, Schmalz, Oliven, Rizinus, Salz, Zucker, Seide, Diamantwasser. Die Überfettung beträgt 8%.  Beduftet habe ich mit den Parfümölen Cool Clear Water von NG (Natures Garden) und Mediterrâneo von Plena Natura Portugal. Die Farbe ist eine wilde Mischung aus verschiedenen Blau-Pigmenten.

agua-diamante-collageagua-diamante

Liebe Grüsse

2 Kommentare

  1. Liebe Barbara,
    Sehr edel!!! Die Blautöne sind extrem schön und die ganze Seife so wunderbar stimmig und ruhig. Die kleinen Fische sind einfach herzallerliebst.
    Liebe Grüße, Christiane

    • Barbara Roth

      Liebe Christiane,
      Es freut mich sehr, hier Deine Zeilen zu lesen, herzlichen Dank dafür.
      Die kleinen Fische…….., ein Omar-Stempel und auf dieser Seife passen sie schön, finde ich auch.
      Liebe Grüsse, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.