„Adèle“ Tröpfchenseife

Liebe Leserin, lieber Leser

Aus meiner Seifenküche ist eine neue Seifenkreation entstanden. Bin so begeistert von meiner neuen Dreiecksform, dass ich diese Form gleich wieder füllen wollte. Ein frisches sommerliches Seifchen mit der Tröpfchen-Technik hat das Licht der Welt erblickt.

Das Rezept besteht aus:

Raps HO, Kokos, Schmalz, Oliven, Rizinus, dest.Wasser, Salz, Zucker, Maulbeerseide. Gefärbt habe ich mit Tiox und Lime von UMU. Beduftet ist das Seifchen mit Parfumöl Rose  und den ÄÖ’s von: Citronelle, Verbena und Zedernholz. Die Überfettung beträgf 8%.

Nun wünsche ich Euch viel Freude beim Gucken und danke Euch herzlich für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüsse

transparente Signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.